Schlagwort-Archiv: ifttt

Inhalt wurde automatisch von ifttt an den Blog übergeben.

Fitbit One – Informationen zu Updates

http://help.fitbit.com/customer/portal/articles/851717-why-should-i-update-my-fitbit-one-
Für den Schrittzähler und Schlaftracker Fitbit One erscheinen von Zeit zu Zeit neue Software-Updates. Leider zeigt die iPhone App diese nicht automatisch an. Es wird erst nach einem Update gesucht, wenn man z.B. in der Fitbit App unter mehr/Geräte/One nachsieht.

Im englischsprachigen Forum finden sich Informationen zu den aktuellen Softwareversionen für den Fitbit One.

Link: Fitbit One – Informationen zu Updates

via Delicious und ifttt

OneAll – Social Media login (z.B. für WordPress)

http://www.oneall.com/
OneAll ist ein Internetdienst, der es z.B. ermöglicht, dass sich Nutzer eines WordPress Blogs über ihren Social Media Account, wie z.B. Facebook, Google, LinkedIn oder Twitter an dem Blog anmelden können.

Über die Anmeldung können dann Kommentarfunktionen oder, wenn vorhanden, Forenbeiträge einfach erstellt werden.

Zur Authentifizierung wird der OAuth Standard verwendet, so dass die Anmeldedaten dem Blog nicht bekannt werden.

Für WordPress gibt es das OneAll Social Login Plugin, um den Dienst einfach mit dem Blog nutzen zu können.

Seit Ende Dezember 2012 nutzt www.digheim.de die Möglichkeit, sich per social media login anmelden zu können.

Link: OneAll – Social Media login (z.B. für WordPress)

via Delicious und ifttt

IFTTT / if this, then that

https://ifttt.com/

ifttt Logoifttt (if this, then that) ist ein Internetdienst, der Vorgänge in Cloud-Diensten und sozialen Netzwerken automatisiert.

 

Anwendungsbeispiele:

  • ein eigener neuer Link in delicious mit einem speziellen Tag wird automatisch auf einem Blog gepostet (hier zum Beispiel auf www.digheim.de)
  • Fotos in Facebook, auf denen man markiert wird, werden automatisch in einem Dropbox oder Skydrive Verzeichnis abgelegt
  • hochgeladene Youtube-Videos werden automatisch in WordPress dargestellt

Der Dienst bietet viele Vorschläge für sinnvolle Anwendungen, die übernommen werden können. Die gewünschten automatischen Aktionen können anhand von Triggers (Ereignissen) und Aktionen auch selbstständig erstellt werden.

Stand 29.12.2012 existieren 59 Channels, wie z.B.:

  • Facebook
  • Twitter
  • WordPress
  • Email
  • SMS
  • Boxcar
  • Dropbox
  • Skydrive
  • Google Reader
  • RSS-Feeds
  • Evernote
  • GMail
  • Google Drive
  • Google Kalender
  • LinkedIn
  • delicious
  • usw.

Link: https://ifttt.com/

via Delicious und ifttt