neues Projekt: Mediola a.i.o. Heimvernetzung / Multimediazentrale

digheim.de spielt Early Adaptor und schaut sich die a.i.o (all in one) Lösung Mediola von Tecnovum an. Mediola ist der Marke der Lösung und Tecnovum die Firma. Von Telefunken kommt das a.i.o. Gateway.

Für einen Test haben wir das Gateway PS3 Control Package bestellt. Sobald dieses geliefert wurde, werden auf digheim.de die einzelnen Schritte und (hoffentlich) Erfolgsmeldungen dokumentiert. Die Entscheidung für das System beinhaltet einen großen Vertrauensvorschuss in das Produkt. Einige der beworbenen Leistungsmerkmale stehen noch nicht zur Verfügung, wie z.B. die Unterstützung für UpnP/DLNA Geräte. Viele weitere Funktionen sind erst für die Zukunft geplant, wie die Unterstützung der HomeMatic Zentrale. Hier muss Telefunken/Tecnovum noch beweisen, was davon wirklich realisiert wird.

Inhalt des bestellten Gateway PS Control Package

  • Telefunken a.i.o Gateway
  • mediola a.i.o creator Software Pro inkl. Playstation 3 Templates für das Apple iPad
  • IR Multiroom Extender für 38 kHz Geräte
  • externe Dual-IR-Sendediode
  • Logitech PS3-Adapter

Konzept der Mediola a.i.o. Lösung

Mit Mediola sollen die Bereiche Hausautomatisation, Heimvernetzung und Multimedia zentral gesteuert werden können. Als Schaltpult dienen dazu iPhone, iPod touch und das iPad. Android soll ebenfalls unterstützt werden. Ein zentrales Gateway von Telefunken bietet u.a. folgende Schnittstellen: IP, Infrarot (IR), Funk (433 MHz, 868 MHz). Über die Software a.i.o. creator wird die Lösung konfiguriert und die Oberfläche für die Fernsteuerung erstellt. Die Software läuft unter Adobe Air und steht daher sowohl auf dem Mac, als auch auf dem PC zur Verfügung.

Projektziele

Im ersten Schritt soll die BluRay-Funktion der Playstation 3 per iPad gesteuert werden. Über die IR-Sendedioden soll die Fernbedienung von zwei weiteren Geräten realisiert werden. Hier liegt der Fokus auf die Geräte im HiFi-Schrank, wie dem 3D Panasonic BluRay Player BDT-300.

Da dies eine sehr teuere Fernbedienung sein wird, liegt die Hoffnung, dass vom Hersteller die weiteren geplanten Funktionen nach und nach realisiert werden. Hier soll dann in Zukunft z.B. das Apple TV 2 und die Homematic Zentrale mit eingebunden werden. Eine direkte Unterstützung der Homematic Funkkomponenten ist erst einmal nicht geplant. Hier wird auch in Zukunft die Homematic Zentrale benötigt.

Update 18.11.2010:

Einen Tag, nach dem das Mediola PS3 Control Package geliefert wurde, erreicht uns eine Email von der EAAT AG (Betreibt den Mediola Online-Shop). Ein Teil der verschickten Gateways enthält einen Serienfehler und werden umgetauscht. EAAT kündigt an sofort ein Ersatz-Gateway zu versenden. Der Service st prima, das Vertrauen ins Produkt muss noch reifen.

Update 19.11.2010:
Ein Update vom Mediola a.i.o. Creator V1.100 auf V1.01 ist nun verfügbar. Homematic soll nun unterstützt werden. Sobald das neue Mediola a.i.o. Gateway (Funkwerk) geliefert wurde, werden wir die Funktion testen.

Update: Das Ersatz-Gateway ist eingetroffen (Seriennummer …51). Das zuerst gelieferte Gerät hatte die Seriennummer …75). So viele Geräte scheint Mediola bisher noch nicht ausgeliefert zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg