iPad – Ordner in der unteren Leiste (Tray) erstellen

iPad 2App-Ordner in der unteren Startleiste am iPhone / iPad erstellen

Lange Zeit habe ich mir gewünscht, in der unteren App-Leiste am iPhone, bzw. am iPad einen Ordner mit Apps erstellen zu können, so dass ich aus jeder Seite mit Apps Zugriff auf mehrere häufig genutzte Apps erhalte.

Nach dem Update auf iOS 5 bin ich nun durch Zufall auf die Möglichkeit gestossen, auch im Tray (Untere App-Leiste) einen Ordner mit Apps zu erstellen. Ein Test mit älteren iOS Versionen hat ergeben, dass die Funktion schon vorher verfügbar war. Mir war es bisher nicht bekannt.

Screenshot mit einem App-Ordner in der unteren Leiste:

Unten Links in der Startleiste sieht man einen Ordner „Browser“ mit unterschiedlichen Browsern (Safari, Atomic Wen, Mercury, iCabMobile, Opera Mini).

Nun kann von jeder App-Seite im Launchpad direkt auf alle Browser in diesem Ordner zugegriffen werden.

Vorgehensweise zur Einrichtung eines Ordners im Tray des Launchpads
(untere Startleiste)

Unter iOS kann ein Ordner für Apps erstellt werden, indem man den Finger länger auf eine App hält und alle Apps anfangen zu wackeln. Danach zieht man einfach eine App auf eine andere, um automatisch einen Ordner mit diesen beiden Apps zu erstellen. Weitere Apps können nun durch hineinziehen dem Ordner hinzugefügt werden.

Dieses System funktioniert nicht, wenn man eine App auf eine App in der untersten App-Leiste auf dem Launchpad zieht. Es ist allerdings möglich, einen schon bestehenden Ordner auf eine freie Position in das Tray zu ziehen.

Mir ist diese Funktion nach dem Update auf die iOS Version 5 aufgefallen.  Bei einem Test mit einem iPad unter iOS 4.3.5 war dies allerdings auch möglich. Seit welcher iOS Version Ordner im Tray verschoben werden können ist mir nicht bekannt.

Das Anlagen von Ordnern in der unteren App-Leiste funktioniert sowohl auf dem iPad und iPad 2, als auch auf dem iPhone.

Sonstiges

Auf dem Screenshot sieht man im Tray des Launchpads nur 5 Apps. Seit iOS 4.2 können dort auch sechs Apps abgelegt werden. Ich habe mir einen Platz freigelassen, über den ich direkt am iPad Apps schnell von einer Seite auf eine andere Seite des Launchpads verschieben kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg